Entdecken Sie die vielseitige Umgebung

Von Althorsbüll aus fahren Sie zum offiziellen Badestrand Emmelsbüll, Südwesthörn. Entfernung 1,8 km. 

 Das "Nolde" Museum ist in 15 Minuten (PKW) erreichbar.

In Klanxbüll werden über das ganze Jahr verschiedene Veranstaltungen im Charlottenhof angeboten. Infos bekommen Sie im Infozentrum Wiedingharde in Klanxbüll und in der Tagespresse.

Viele weitere Informationen wie Wattwanderungstermine etc. entnehmen Sie bitte den Links

Der offizielle Hundebadestrand ist in Dagebüll. Hier können Sie auch parken und mit der Fähre einen Ausflug zur Insel Föhr machen. Direkt am Fähranleger ist Sandstrand.

Zwischen Dagebüll und dem kleinen Fährhafen Schlüttsiel gibt es etliche Strandaufgänge. Bitte beachten Sie aber die Schilder! Entlang der Deiche und am Wattenmeer sollen die Hunde angeleint bleiben. Dies dient dem Schutz der Zugvögel, die zu Tausenden hier auf dem Weg in ihre Brutgebiete oder Winterquartiere rasten und sich vorbereiten auf ihre lange Reise, sowie den unzähligen Wattbewohnern, die hier leben und brüten, sowie den Deichschafen, die die Grasnarbe der Deiche kurz halten und somit zum Landesschutz beitragen.

Schiff im Hintergrund
Ruhiges Meer

Vom kleinen Hafen Schlüttsiel aus können Sie mit einem der Ausflugsschiffe die Halligwelt erkunden. Zur „Hamburger Hallig“ können Sie mit dem Auto fahren. Nicht weit davon entfernt ist das schöne kleine Städtchen Husum, das unbedingt einen Ausflug wert ist.

In nördlicher Richtung besuchen Sie die Fördestadt Flensburg, von da ist es nur ein Katzensprung bis zur Ostsee.

Unbedingt empfehlenswert ist ein Besuch der Autosandstrandinsel Römö in Dänemark. Hier fahren Sie mit dem PKW bis ans Meer und am Meer entlang. Ihre Hunde werden sich freuen. Vergessen Sie nicht den internationalen Impfpass.

Offizieller Hundestrand in Dagebüll
Hundebadestrand

In Dänemark können Sie auch noch das kleine, 762 Jahre alte Städtchen Tondern kennenlernen, das bis vor wenigen Jahrhunderten eine Hafenstadt war und am Meer lag.

Tondern wird auch die „Weihnachtsstadt“ genannt und das „Hochzeitsparadies“, da hier ohne viel Bürokratie der Bund fürs Leben geschlossen werden kann. Ganz in der Nähe finden Angler ideale Bedingungen am Forellensee, forellensee-horsbuell.de eingeben, dort finden Sie alle Informationen

Viele viele Möglichkeiten haben Sie, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Wir haben im Haus auch noch eine Menge Informationsmaterial. Das Infozentrum Wiedingharde ist nur 3 km entfernt. Da gibt es weiterführende Auskünfte.

Im Hafen von Dagebüll haben Sie Gelegenheit, frische Krabben direkt vom Kutter zu kaufen. In der Regel ist das am Freitag um 13.00 Uhr. Es kann aber auch gezeitenabhängig eine Änderung eintreten, die genauen Termine können Sie der Tagespresse entnehmen.

Frische Krabben vom Kutter
Frische Krabben vom Kutter

Zu Fuß erreichbar ist der Horsbüller Forellensee. Dort angeln Sie nach Herzenslust in wunderschöner Landschaft. Angelscheine bekommen Sie beim Deichbauamt in Niebüll und im Zoofachhandel.

 

Die Horsbüller Seenlandschaft, die im Zuge der Deicherhöhung enstanden ist, lädt aber auch zu einem entspannenden Spaziergang ein, im ersten See ist Baden durchaus möglich.

Horsbüller Seenlandschaft

Dies und das

 

Die meisten Einkäufe tätigen Sie in Niebüll. In den Sommermonaten haben die Supermärkte auch sonntags geöffnet. Samstags immer bis 20.00 Uhr. Ein Fischgeschäft finden Sie in Süderlügum, hier sind auch an allen Sonntagen die Supermärkte offen.

Lokale, Cafés und Restaurants finden Sie in Niebüll und Dagebüll reichlich. Im nahe gelegenen Klanxbüll gibt es einen kleinen Supermarkt und Gastronomie.

 

Tierärzte sind in Niebüll und Risum-Lindholm. 

Frau Sabine Nissen

Klanxbüller Straße 14

25899  Niebüll

04661 3266

 

Frau Jahn

Kösterwäi 1
Risum-Lindholm

04661 9008560

 

Frau Siemer

Holme 18

25899 Risum-Lindholm

04661 905871

und andere

 

In Niebüll gibt es ein Krankenhaus und eine Dialyseeinrichtung.

Frühling-Sommer-Herbst und Winter

Ein paar Impressionen aus unserer wunderschönen Landschaft

Sylt besuchen

Vom Ferienhaus aus sind Sie in kurzer Zeit in Klanxbüll. Dort können Sie Ihr Auto parken und mit dem Zug bis Westerland fahren. Ihr Hund braucht dafür neuerdings einen Maulkorb!

Nach Sylt kommen Sie auch mit dem PKW über den Hindenburgdamm. Die Verladestation zum Syltshuttle ist in Niebüll.

Eine dritte Möglichkeit ist eine Tagestour über die dänische Insel Romo, wo Sie mit der Autofähre nach Sylt übersetzen und am Ende eines tollen Tages mit dem oben beschriebenen Autozug wieder in Niebüll ankommen.

Ausflug nach Sylt

Kunst und Kultur

Auf jeden Fall lohnt sich der Besuch des weltbekannten Emil Nolde Museums in Seebüll, unweit der dänischen Grenze bei Aventoft.

In Niebüll besuchen Sie das Richard Haizmann Museum für moderne Kunst, das Naturkundemuseum und, nicht versäumen, das Friesenmuseum im Osterweg.

Aktuelles

Informationen über aktuelle Termine in der Region, über das Wetter und den Gezeitenkalender finden Sie hier: Familie und Nordsee

Interessante Termine:  Ringelganstage Lammtage!

Willkommen im hohen Norden
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einem der Themen unserer Website? Wir freuen uns ueber Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.
Telefon: 04667 / 951241   -   E-Mail: info(at)hund-und-nordsee.de
Copyright 2008-2019 Inhalte: der Betreiber der Website, s. Impressum